Blog

Interview mit einem Soldaten

Veröffentlicht am 06.12.2022
In Gesellschaft


Interview mit einem Soldaten, der sich der sogenannten 'Duldungspflicht' gegenüber den neuen, experimentellen mRNA Spritzen in der Bundeswehr widersetzt

Ab Minute 33:50 im Video: https://youtu.be/mXZdFNiT-L8

 

Ein autonomer, aufrechter, mutiger Mensch und Staatsdiener in Uniform. Absolut inspirierend. Genau diese Menschen müssten wir in einer Parlamentsarmee eines demokratischen Rechtsstaats haben wollen. Keine entindividualisierten, gewissenhaft gewissenlosen und unverantwortlichen Marionetten von Befehlsempfänger, die rein technisch alles umsetzen („Rädchen im Getriebe“ - H. Arendt). Das ist insbesondere die Erfahrung, die ganz speziell Deutschland aus seiner entsetzlichen Geschichte im 20. Jahrhundert gemacht hat.

 

Stellungnahme zur Verunglimpfung von Studenten Stehen Auf - Erfurt durch den StuRa der Universität Erfurt

Veröffentlicht am 21.11.2022
In Stellungnahme


Nachdem der Studierendenrat in der Sitzung am Mittwoch, den 9. November nicht auf ein Gespräch eingehen wollte, und stattdessen das Instrument der Diffamierung verwendete, hat er acht Tage später das Gleiche in Schriftform in die Öffentlichkeit getragen.

Weiterlesen

Stellungnahme zur Absage der Konferenz „Die Würde des Menschen – (un)antastbar?“ an der Universität Witten/Herdecke

Veröffentlicht am 07.11.2022
In Stellungnahme


Die Universität Witten/Herdecke hat in einem offenen Brief die Absage der Konferenz "Die Würde des Menschen - (un)antastbar?" gerechtfertigt. "Nachweislich widerlegten Aussagen", auch wenn sie von namhaften Wissenschaftlern kommen, solle keine Bühne geboten werden, wird die Absage begründet. Wir als Studenten Stehen Auf verurteilen das Einknicken der Universität und fordern eine Auseinandersetzung auch mit kritischen Wissenschaftlern.